logo
Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln

Zusammen isst besser – das Kochbuch der Aktion Neue Nachbarn

22.07.19 12:26
  • EAT & GREET
Newsdesk
Kochbuch (c) Aktion Neue Nachbarn

Gemeinsames Essen bringt Menschen zusammen und schafft Begegnung – daraus hat sich 2018 die Idee entwickelt, einen Food Truck durch das Erzbistum Köln zu schicken. Auf Straßen- und Pfarrfesten und anderen Veranstaltungen ist „die Küche auf vier Rädern“ seitdem unterwegs und bietet Geflüchteten sowie engagierten Unterstützern eine Plattform, um mit internationalem Essen ihre Initiativen zu präsentieren.

Darüber hinaus sind in verschiedenen Kochgruppen in den vergangenen Jahren wunderbare Gerichte entstanden, aus dem nun das erste Kochbuch für die Aktion Neue Nachbarn zusammengestellt wurde.

Fünf Menschen erzählen in dem Buch, wie sie im Erzbistum Köln ein Zuhause gefunden und durch das gemeinsame Kochen Kontakte geknüpft haben.

Ihre Lieblingsgerichte finden Sie hier … Guten Appetit!

Das Kochbuch ist als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes für Engagierte in der Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln gedacht. Die Integrationsbeauftragten haben die kostenlosen Exemplare erhalten, um Sie an Engagierte zu verschenken oder bei Pfarrfesten, Initiativen etc. gegen eine kleine Spende abzugeben.