logo
Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln

EAT&GREET in Düsseldorf-Grafenberg mit Caritas-Feuerwehrauto

31.10.19 15:00
  • Berichte & Videos EAT & GREET
Newsdesk/Je, Pulm

Am 27. Oktober 2019 stand das umgebaute Feuerwehrauto des Caritasverbands Düsseldorf im Rahmen von EAT&GREET vor St. Ursula.

Zum Patronatsfest der katholischen Kirchengemeinde St. Ursula in Grafenberg kamen nach dem Gottesdienst und der feierlichen Prozession über 300 Besucher bei Jazz-Musik, Wraps, Kaffee und Kuchen zusammen. Der Kochkreis der Caritas bereitete vegetarische Wraps zu und verteilte bewährte Rezepte, die bereits im Kochkreis ausprobiert wurden. Auch die Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft im Stadtteil nahmen die Einladung gerne an und feierten mit. So kamen unterschiedlichste Menschen miteinander ins Gespräch. 

Als besonderes Angebot für die Kinder gab es eine Hüpfburg und einen Basteltisch.

Einen Instagram-Post dazu finden Sie unter: https://www.instagram.com/p/B4LAXt2iBZ_/ 

Die Aktion EAT&GREET