logo
Flüchtlingshilfe im Erzbistum Köln

Studieren in Deutschland: Webinar für geflüchtete und neuzugewanderte Frauen

25.06.20 14:06
  • Aktuelles
Christopher Jelen

Haben Sie…

…Interesse an einem Studium in Deutschland?

…Interesse, sich für ein Stipendium zu bewerben?

…B2 Sprachniveau mit Zertifikat?

…einen PC oder ein Smartphone und eine E-Mail-Adresse?

Damit sind alle Voraussetzungen erfüllt, um am Webinar „Studieren in Deutschland“ teilzunehmen. Voraussetzungen, Anlaufstellen und Finanzierung sind Themen des Webinars für geflüchtete und neuzugewanderte Frauen.

Aufbau des Webinars, Anmeldung und Kontakt

Studieren in Deutschland. Webinar für geflüchtete und neuzugewanderte Frauen. Dreigeteilt, kostenfrei und als Zoom-Sitzung.

  • Modul 1: Montag, 24.08.2020 | 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
    Voraussetzung, Anlaufstellen und Austausch

  • Modul 2: Montag, 31.08.2020 | 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
    Stipendien zur Studienfinanzierung

  • Modul 3: Montag, 07.09.2020 | 16:30 Uhr – 18:00 Uhr
    Studienförderung durch ein Stipendium: die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) stellt sich vor

 

Anmeldung: 

E-Mail an anmeldung@bildungswerk-wuppertal.de mit der Angabe Ihres Namens und Vornamens sowie der Veranstaltungsnummer 2000001

 

Rückfragen oder weitere Informationen:

Hannah Niel (Aktion Neue Nachbarn)
Telefon: 0202 28052 21
E-Mail: hannah.niel@caritas-wsg.de

Weitere Informationen

> Flyer „Webinar – Studieren in Deutschland“ (PDF)